Finde das richtige MacBook Pro für dich.

16″ MacBook Pro

1. Die Displaygröße wird diagonal gemessen.
2. 1 GB = 1 Milliarde Byte und 1 TB = 1 Billion Byte, die tatsächlich formatierte Kapazität ist geringer.
3. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit Prototypen von 16″ MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8‑Core Intel Core i9 Prozessor und 64 GB Arbeitsspeicher sowie handelsüblichen 15″ MacBook Pro Systemen mit 3,1 GHz Quad‑Core Intel Core i7 Prozessor und 16 GB Arbeitsspeicher. Getestet mit Logic Pro X 10.4.7 mit einem Projekt bestehend aus 253 Spuren, jede mit einer zugewiesenen Amp Designer Plug‑in Instanz. Einzelne Spuren waren während der Wiedergabe aktiviert, bis die CPU überlastet wurde. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
4. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit Prototypen von 16″ MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8‑Core Intel Core i9 Prozessor und 64 GB Arbeitsspeicher, Prototypen von 16″ MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8‑Core Intel Core i9 Prozessor und 32 GB Arbeitsspeicher sowie Prototypen von 16″ MacBook Pro Systemen mit 2,3 GHz 8‑Core Intel Core i9 Prozessor und 16 GB Arbeitsspeicher. Die Vorabversion von Adobe Photoshop 2020 21.0.0 wurde mit einer 12,5 GB großen Datei und den Funktionen „Drehen“, „Unscharf maskieren“, „Auto‑Farbe“ und „Skalieren“ getestet. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
5. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit (Standard) Prototypen von 16″ MacBook Pro Systemen mit 2,3 GHz 8‑Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro 5500M Grafik mit 4 GB VRAM, 16 GB Arbeitsspeicher und 1 TB SSD und handelsüblichen 15″ MacBook Pro Systemen mit 2,3 GHz 8‑Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro 560X Grafik mit 4 GB VRAM, 16 GB Arbeitsspeicher und 512 GB SSD sowie mit (optionale Konfiguration) Prototypen von 16″ MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8‑Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro 5500M Grafik mit 8 GB VRAM, 64 GB Arbeitsspeicher und 4 TB SSD und mit handelsüblichen 15″ MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8‑Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro Vega 20 Grafik mit 4 GB VRAM, 32 GB Arbeitsspeicher und 4 TB SSD. Getestet mit Unity 2018.3.6f1 und einer Book of the Dead Demo bei einer Auflösung von 1440 x 900 Pixeln. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
6. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit Prototypen von 16″ MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8‑Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro 5500M Grafik mit 8 GB VRAM, 64 GB Arbeitsspeicher und 4 TB SSD und handelsüblichen 15″ MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8‑Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro Vega 20 Grafik mit 4 GB VRAM, 32 GB Arbeitsspeicher und 4 TBB SSD. Getestet mit DaVinci Resolve Studio 16 und 10 gängigen Effekten sowie einem 10‑sekündigen UHD Projekt bei einer Auflösung von 3840 x 2160 Pixeln und 24 Bildern pro Sekunde. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
7. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit Prototypen von 16″ MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8‑Core Intel Core i9 Prozessor, 64 GB Arbeitsspeicher und 4 TB SSD. Getestet mit FIO 3.16, 1024 KB Anfrage­größe, 150 GB Testdatei und IO Tiefe=8. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
8. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit Prototypen von 16″ MacBook Pro Systemen mit 2,3 GHz 8‑Core Intel Core i9 Prozessor, 16 GB Arbeitsspeicher und 1 TB SSD. Der Test für drahtloses Surfen misst die Batterielaufzeit beim drahtlosen Surfen auf 25 gängigen Websites mit einer Bildschirmhelligkeit von Stufe 12 bzw. 75 %. Beim Test für die Wiedergabe von Apple TV App Filmen wird die Batterielaufzeit beim Abspielen von Inhalten mit HD 1080p mit einer Bildschirmhelligkeit von Stufe 12 bzw. 75 % gemessen. Beim Test für die Standbydauer wird die Batterielaufzeit eines mit einem drahtlosen Netzwerk und einem iCloud Account verbundenen Systems gemessen, das in tiefem Ruhezustand ist. Safari und Mail sind geöffnet, alle Systemeinstellungen sind Standardeinstellungen. Die Batterielaufzeit variiert abhängig von Verwendung und Konfiguration. Weitere Infos unter apple.com/de/batteries.